Athen

Kommen um zu Leben 

In Kooperation mit der Volksbühne Basel und der Kulturbrücke ermöglichen wir den nach Griechenland geflohenen Kindern und Erwachsenen, eine geistige und kulturelle Perspektive, Brücken zu bauen und ihnen so dabei zu helfen, sich im Gastland selbstbestimmt zu integrieren.

Die kulturelle Identität eines jeden  bilden die Grundlage unserer Arbeit. Das Projekt wird geleitet von Anina Jendreyko, Regisseurin und Schauspielerin, Dozentin für Auftrittskomeptenz, Leiterin der Volksbühne Basel.

Link zum Workshop